EARN: Maßgeschneiderte Rücknahmelösungen

Für die gesetzeskonforme Verwertung von Elektroaltgeräten europaweit

Unser Angebot

  • Individuelle Rücknahme und Verwertung von Elektroaltgeräten europaweit
  • Verwertung und Recycling der Altgeräte im Land, in dem sie anfallen
  • Online- Rücknahmeformulare zur direkten Verlinkung auf Ihrer Webseite

Ihre Vorteile

  • Wahrnehmung der Herstellerverantwortung
  • Keine grenzüberschreitende Abfallverbringung
  • Erfüllung ihrer Pflicht zur Bereitstellung einer geeigneten Rücknahmelösung

Die Rücknahmepflicht der Hersteller/Inverkehrbringer für Elektroaltgeräte ist europaweit vorgeschrieben. Hersteller oder Vertreiber sind verpflichtet, Elektrogeräte nach Ende ihrer Gebrauchsfähigkeit kostenfrei zurückzunehmen. Die Anforderungen für die Altgeräterücknahme weichen allerdings länderspezifisch voneinander ab. Durch die Verwertung der Altgeräte im Land, in dem sie anfallen, wird diesen Anforderungen Rechnung getragen.

Welche Rücknahmelösungen können Sie von uns erwarten?

Als europaweites Recycling-Netzwerk können wir maßgeschneiderte Rücknahmelösungen passend zu Ihren Anforderungen entwickeln. Wir organisieren die Rücknahme von B2B-Altgeräten in Europa. Dabei werden die Verwertungsdienstleistungen vor Ort von unseren Recyclingpartnern erbracht. Bei Bedarf ist auch eine vollständige Logistiklösung inklusive Sammelbehälterbereitstellung möglich. In Deutschland besteht auch für B2C-Altgeräte, im Gegensatz zu allen anderen EU Ländern, die individuelle Herstellerverpflichtung. Hier bieten wir einen landesweiten Komplettservice für die Abholkoordination aller Sammelgruppen über die Stiftung EAR an. Weiterhin haben wir ein Netz von Rücknahmestellen eingerichtet, an dem Besitzer von Altgeräten diese kostenfrei abgeben können. Diese Altgerätemengen nutzen unsere Kunden für ihre Meldungen zur Eigenrücknahme und reduzieren damit ihre Abholverpflichtung.

Unsere Leistungen rund um die Altgeräterücknahme:

  • Rücknahme und gesetzeskonforme Verwertung von Elektroaltgeräten europaweit über EARN (European Advanced Recycling Network)
  • Logistiklösungen inkl. Sammelbehälterbereitstellung und -tausch, Abholung und Transport nach Bedarf
  • Rücknahme von B2B-Material in Europa
  • Meldungen von Rücknahmemengen und Verwertungsquoten
  • Komplettservice deutschlandweit für die B2C-Abholkoordination über die Stiftung EAR
  • Einfache Umsetzung durch webbasierte Anwendung
  • Bereitstellung online-basierter WEEE-Rücknahmeformulare
  • Einhaltung der gesetzlich geforderten Verwertungsquoten
  • Regelmäßige Auditierung der Recyclinganlagen im Netzwerk durch qualifizierte Umweltauditoren